Konzert Termine & Workshops Hilde Kappes Musik Videos Fotogalerie

Letzte Beiträge

Ansicht wechseln
Konzert Termine & Workshops Hilde Kappes

Konzert Termine & Workshops Hilde Kappes

 Foto: Theo Oppenländer/Berlin

7.JUNI -  Feldenkrais, Rhythmus und Stimme  14.30 – 18.00 Uhr

Mit Kornelia Flügge und Hilde Kappes  60€

 

 

8.Juni 2014 - Chor-Gesang und Improvisation   

 

14.00 uhr – 17.30 uhr

Anmeldung: hildekappes@gmx.net oder  0173/6121187   35€/40€

 

 Info zum :

Essential Voice Experiencing- Essentielle Stimmentfaltung 

 und:

 Was wäre der Mensch ohne seine Stimme? 

 

 Gruppen regelmäßig :

Luitpoldstrasse 48  -  RAUM FÜR KÜNSTLERISCHE  FREIHEIT

  • Montags: 20.00 : “Chor der Somatischen Akademie ” großer Chor in der Emmaus-Kirche ; siehe auch:

http://www.somatische-akademie.de/events/somatic-singing-singen-mit-leib-und-seele/106.html

  •  Dienstag  u Donnerstag:  10.30 – 12.00 Uhr   Keine Vorkenntnisse nötig ! -Kleingruppe bis zu acht TN

  • Mittwochs 13.00 – 14.30 : “Homophonie statt Homophobie” – Transgender-Chor !
  • Samstag einmal im Monat: Feldenkrais und Stimme

_____________________________________________________________________________________________

Im JULI 11.,12.,13. :

Bühne des Lebens : Scham und Scheu oder Lust und Freude ?

Die Methoden Somatic Experiencing nach Peter Levine, Elemente der Rhythmik (Hilde Kappes) und Feldenkrais (Kornelia Flügge) werden hier eingesetzt, um sich mit Grenz-Findung auseinanderzusetzen, Geschehnisse im Nervensystem neu zu verhandeln und Körper, Resonanz-Geschehen bewusster wahrzunehmen. Besonders auch für Menschen mit lähmendem Lampenfieber geeingnet.

Kosten für zwei 1/2 Tage, zehn Stunden: 300€/250€(frühbucher bis Mitte Juni)

 


Und einmal im Monat:
CHORAM PUBLICO
A-Capella Sport mit Publikum”
(Theater NN)

Das essential voice experiencing oder das essentielle Stimmerleben ist auch für Teams einmalig oder periodisch zu buchen !
Anfragen unter: Hilde Kappes 0173-6121187; oder  hildekappes@gmx.net

__________________________________________________________________________________

Zur Solo-Performance:

Hilde Kappes „Nachtgesang” widmet sich der Suche nach Identität und Identifikation. Dabei begegnet sie in Lied und Wort verborgenen Stimmen, Charakteren und Kulturen sowie den diversen Formen von Liebe.

Hilde Kappes arbeitet mit der Bewegung von Musik, dem Zauber von Sprache und der Kraft des Rhythmus: Tiefsinnig, abgründig, humorvoll, lustvoll und sinnlich. 

Die Presse :

“Hilde Kappes kann nur ein Engel auf einem wahnsinnigen Höllentrip sein, anders ist ihre Kreativität kaum zu erklären…”  “Die Glocke”/Warendorf

“…Wie aus einer Wagner-Oper entlaufen verwandelte Hilde Kappes am Donnerstag den Paul Schallück Saal vor begeistertem Publikum in ein wahres Kunst – Kabinett.”….” schreibt die neue westfälische….über das Konzert in Warendorf Theater am Wall, 22.10.2011

Presse aktuell: Orchester und Solistin zugleich | Westfälische Nachrichten

 Anmeldung unter: hildekappes@gmx.net oder 0173-61 21 187

 From an American Guy:

Hilde is truly a free-spirit hugely talented genius for sure.

 I am so happy she is in the world making this gigantic statement. 

Thanks for sharing the videos.   she really has stream of consciousness AND    precise performance married together.  And very comfortable with her own stage and life presence.  This woman has done a great amount of work in

her  self-discovery and subsequent gift to the world.”

 

___________________________________________________________________________________

 ausserdem:

Sakrales Singen  jeden  3. Sonntag /Kirche wird demnächst bekanntgegeben

17 – 19 uhr   

Info siehe Sakrales Singen  Kosten: 10€

___________________________________________________________________________________

 Stimme & Bewegung  mit Hilde Kappes an der UDK

 (nur für Studenten des Faches RHYTHMIK/Musik und Bewegung)

 _________________________________________________________________________________

 

  Rhythmisch somatisches Interaktions Training  

 ___________________________________________________________________________________

Somatic Experiencing/Trauma Heilung nach Peter Levine

Schwerpunkt: Auftritts-Angst/kreative Blockaden/”Musiker-Krankheiten”/Bühnen-Unfälle/Stimm-Blockaden (psych.-som.)/Verlust der Spiel-Freude  u.a.

Einzel-Sessions nach Vereinbarung   siehe auch INSTITUT

___________________________________________________________________

 

INSTITUT FÜR RHYTHMUS, STIMME UND SOMA

siehe auch  hier 

Musik

Musik

photo:Irmgard Bankl/Wien Musik zum Anhören

Videos

Videos

Photo:Anselm Schwade/Wien

Die neusten Videos vom  Grips Theater Konzert 2011 erscheinen in Kürze. Bis dahin: Filme auf YouTube

Zur Filmseite

Fotogalerie

Fotogalerie

 Photo: Simin Bazargani/Berlin

Fotos!