Konzert Termine & Workshops Hilde Kappes Musik Videos Fotogalerie

Letzte Beiträge

Ansicht wechseln
Konzert Termine & Workshops Hilde Kappes

Konzert Termine & Workshops Hilde Kappes

 Foto: Theo Oppenländer/Berlin

Hilde Kappes  – Solo Performance

 

27.Januar Mehrspurclub Zürich; Toni-Areal

 ”Du sollst begehren…”-grand piano-bottles-tube-voice-delay…

 http://www.mehrspur.ch/veranstaltungen

 

Sowie:

“Der künstlerische Prozess von Improvisation zur szenischen Gestaltung mit Stimme und Bewegung”  siehe auch TEXT

Projekt in Zürich an der Hochschule “Stimme – Bewegung und Performance!” 

24.-30.Januar 2016

 näheres unter hildekappes@gmx.net

_______________________________


 9.Februar: Kino Premiere in Bremen von dem Film:

 Der Origami-Code, Forscher entdecken das Falten (52 min)  um 18:00, Schauburg Bremen:

mit LIVE-Performance: Hilde Kappes und Tänzerin;

siehe auch: www.fact-film.de  oder  mediathek: http://www.3sat.de/page/?source=/wissenschaftsdoku/sendungen/183535/index.html

 

 ________________________________________________________________________________________

Pfingsten 2016 Hamburg:

die zweite Auflage vom Festival: Body Rhythm Hamburg verspricht schon jetzt ein ganz besonderes Festival zu werden. Schnell anmelden:

http://bodyrhythm.de/ 

siehe trailer vom letzten festival, auch unter  https://www.youtube.com/watch?v=qBTuvXHKm6g

mit den Dozenten: Charles Raszl (Sao Paulo), Gökçe “ÇeÇe” Gürçay (Istanbul), Santiago Vazquez (Buenos Aires), Pedro Consorte (Sao Paulo), Alex Ostapenko (Moskau), Martina Jordan (Stockholm), Carla Fonseca (Buenos Aires) und Hilde Kappes (Berlin).

_________________________________________________________________________________________________

27.Mai Hamburg Solo-Performance in der “Motte”, in Kooperation mit dem Frauenmusikzentrum Hamburg

MOTTE
Eulenstrasse 43
22765 Hamburg

Tel: 040 39 92 62 – 0
Fax: 040 39 92 62 – 11
E-Mail: info@diemotte.de

28.Mai Workshop in der Motte mit dem Frauenmusikzentrum Hamburg, s.u.

_________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________

28.Mai Workshop in der Motte, in Kooperation mit dem Frauenmusikzentrum Hamburg:

“The humour of voice…”

_____________________________________________________________________________________________

If you want to recommand Hilde Kappes Voice (HE)-ART click this and link it:

ArtofHeart

 __________________________________________________________________________

“Opera instincta” ab März 2016 – offen für Neue !

Projekt von Hilde Kappes zu den Themen: “Mensch-Instinkt-Resonanz-Gemeinschaft”

Sechs Wochenenden und eine Intensiv-Phase von zwei Wochen und jeweils eine Aufführung und mehrere work-in progress showings ; Erster Workshop im März 4./5./6. – 200€ studenten; 300€ andere; 150€ für Mitglieder der OPI (Studenten von Hilde Kappes sowie solche, die schon einen workshop gemacht haben innerhalb der OPI)

Unterstützer und Sponsoren gesucht !

hier klicken:> Opera instincta v.Lukas Hermann

und Opera Instincta Beschr. v.Hilde Kappes

___________________________________________________________________________

ACHTUNG: NEUER ARTIKEL VON HILDE KAPPES IN DER RHYTHMIK FACHZEITSCHRIFT SCHWEIZ

SIEHE ARTIKEL RHYTHMIK UND STIMME- “LECOQ,LEVINE,DALCROZE”_& Kappes

__________________________________________________________________

NEU:

UND:  Hilde Kappes Digitale Kunst:   TransformART

 

_______________________________________________________________________________

Termine Seminare & Konzerte:

Workshops in Kärnten, Gmünd und Wien , Juli – August 2016  (mit LAMAs und ohne ! …info demnächst)

Essential Voice Experiencing/Stimme und Ausdruck

für Künstlerseelen, Theater-, Tanz – und Musik-Pädagogen, Rote Nasen und Grüne…,

Stimm-Scheue und Stimm-Starke, Wahrheitssuchende und -Liebende

Anmeldung unter sigridelisa@yahoo.de  oder hildekappes@gmx.net

 Info zum :

Essential Voice Experiencing- Essentielle Stimmentfaltung 

 und:

 Was wäre der Mensch ohne seine Stimme? 

SOWIE: DIE Rhythmik und Somatic Experiencing nach Peter Levine

 _______________________________________________________________________________________

 Gruppen regelmäßig :

Luitpoldstrasse 48  -  RAUM FÜR KÜNSTLERISCHE  FREIHEIT

  •  Dienstag, Mittwoch  u Donnerstag:  10.30 – 12.00 Uhr  – Kleingruppe bis zu acht TN 20/25

_____________________________________________________________________________________________

Einzelunterricht, Bühnen-Coaching und Sessions in somatic experiencing jeden Tag zwischen 8.30 und 14.00 ! In Schöneberg und Friedenau

bitte telefonisch Termine reservieren.

__________________________________________________________________________________________

Workshops und Projekte:

 IN BERLIN, KÖLN ,KÄRNTEN UND WIEN

Die Kunst des bewegten Musizierens.pdf

Ther Humour of Voice

-Buffon und Narziss - Antriebe und Widerstände in künstlerischem Ausdruck,

“Theater für Stimme, Leib und Seel”

Buffonine für Frauen

________________________________________________________________________________

 
   

______________________________________________________________________________________

Zur Solo-Performance: Hilde Kappes arbeitet mit der Bewegung von Musik, dem Zauber von Sprache und der Kraft des Rhythmus: Tiefsinnig, abgründig, humorvoll, lustvoll und sinnlich. 

“Du sollst begehren…”- aus dem Dekalog der Liebe

 Diesmal geht es um LIEBE und die mannigfaltigen Ausdrucksmöglichkeiten derer.
 …”DU SOLLST BEGEHREN…” -aus dem Dekalog der Liebe heisst das bzw. ein gewagtes Performance- Pendant zu einem der “Zehn Geboten”. Eine Hommage an das Reptilien Gehirn, welches eigentlich genau weiss, wo es sicher ist oder nicht, was es begehren soll und was besser nicht ..und warum LIEBE sicher auf ewig eine der aufreibendsten oder seltsamsten Ereignissen bleibt….aber ohne Begehr in jedem Fall entbehrlich wird….mehr HIER

Die Presse :

“Hilde Kappes kann nur ein Engel auf einem wahnsinnigen Höllentrip sein, anders ist ihre Kreativität kaum zu erklären…”  “Die Glocke”/Warendorf

“…Wie aus einer Wagner-Oper entlaufen verwandelte Hilde Kappes am Donnerstag den Paul Schallück Saal vor begeistertem Publikum in ein wahres Kunst – Kabinett.”….” schreibt die neue westfälische….über das Konzert in Warendorf Theater am Wall, 22.10.2011

Presse aktuell: Orchester und Solistin zugleich | Westfälische Nachrichten

 Anmeldung unter: hildekappes@gmx.net oder 0173-61 21 187

 From an American Guy:

Hilde is truly a free-spirit hugely talented genius for sure.

 I am so happy she is in the world making this gigantic statement. 

Thanks for sharing the videos.   she really has stream of consciousness AND    precise performance married together.  And very comfortable with her own stage and life presence.  This woman has done a great amount of work in

her  self-discovery and subsequent gift to the world.”

 ___________________________________________________________________________________

 Stimme & Bewegung  mit Hilde Kappes an der UDK

 (nur für Studenten des Faches RHYTHMIK/Musik und Bewegung); jeden Dienstag um 14.30 – 16.00 und nach Absprache;

 _________________________________________________________________________________

  Rhythmisch somatisches Interaktions Training  zu buchen für Konferenzen,Tagungen, Kongressen, Gruppen-Events, Ausbildungen oder andere Zusammenhänge. Für mehr Info klicken Sie bitte tiefer.

 ___________________________________________________________________________________

Somatic Experiencing/Trauma Heilung nach Peter Levine

Schwerpunkt: Auftritts-Angst/kreative Blockaden/”Musiker-Krankheiten”/Bühnen-Unfälle/Stimm-Blockaden (psych.-som.)/Verlust der Spiel-Freude  u.a.

Einzel-Sessions nach Vereinbarung   siehe auch INSTITUT

_______________________________________________________________________________________

 

 

 

Musik

Musik

photo:Irmgard Bankl/Wien Musik zum Anhören

Videos

Videos

Photo:Anselm Schwade/Wien

Die neusten Videos vom  Grips Theater Konzert 2011 erscheinen in Kürze. Bis dahin: Filme auf YouTube

Zur Filmseite

Fotogalerie

Fotogalerie

 Photo: Simin Bazargani/Berlin

Fotos!